News

Willkommen...

...auf unserer Homepage. Lasst uns doch auch einen Gästebucheintrag hier. :)

 

Die Bilder von 2019 könnt ihr nun hier finden.


Spendenübergabe

 

Am 01.07.2019 haben die Weiherhexen Empfingen e. V. die Spende an den Verein ,,von Mensch zu Mensch" überreicht.

Die beiden Vorstände der Weiherhexen, Mark Hofmann und Markus Hellstern, überreichten bei strahlendem Sonnenschein den Spendenscheck an den 1. Vorsitzenden Edgar Schwind.

,, Auch wir als kleiner Verein möchten einen Teil beitragen, wenn Menschen Hilfe und Unterstützung benötigen. Die Arbeit und die Vision des Vereins ,,von Mensch zu Mensch" kann man nicht genug unterstützen", so der 1. Vorstand Mark Hofmann. ,,In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig Organisationen und Vereine, die soziale oder kulturelle Zwecke verfolgen zu unterstützen", ergänzt der 2. Vorstand Markus Hellstern.

Die Weiherhexen Empfingen verzichteten auf die erhaltenen Gastgeschenke beim Zunftmeisterempfang an ihrem ersten eigenen Hexenball im Februar 2019 und konnten die Spende somit erfreulicherweise auf 250,00 Euro aufrunden.


Mitgliederversammlung 2019

Die Weiherhexen Empfingen e.V. luden am Samstag, den 23. März ihre Mitglieder zur alljährlichen Hauptversammlung in den Seeblick nach Empfingen ein. 

 

Nach kurzer Begrüßung und Abstimmung der Tagesordnung präsentierte der 1. Vorstand Mark Hofman einen Rückblick der erfolgreichen,

vergangenen Saison im abgelaufenen Geschäftsjahr.

Der volle Terminkalender hatte dazu beigetragen, dass alle Veranstaltungen mit bester Stimmung durchgeführt werden konnten.

Der Kassierer Matthias Buob berichtete über die finanziell solide Lage des Vereins.

Trotz großer Investitionen in den Hexenwagen “Green Pearl” konnte das Geschäftsjahr mit einem Überschuss abgeschlossen werden.

Kassierer und Vorstandschaft wurden einstimmig entlastet.

 

Nach vielen Jahren des Engagements schieden drei Mitglieder aus der Vorstandschaft aus.

Der 1. Vorstand, Mark Hofman bedankte sich bei Johannes Reich (1. Beisitzer), Stephan Buob (2. Beisitzer) und Hannelore Boss (Schriftführerin) für die Jahre aktiver Vereinsarbeit.

Deren Einsatz und Engagement haben stets geholfen, den Verein zu entwickeln und erfolgreich zu führen.

Als Nachfolger freuen sich die Weiherhexen Empfingen über:

Sabrina Klein (1. Beisitzer), Maik Sternberg (2. Beisitzer) und Jacqueline Reichel (Schriftführerin).

Als Kassenprüferin wird Isabella Hofmann nun von Laura Deuringer unterstützt.

Der Vorstand dankte Katharina Buob, die diese Aufgabe jahrelang zur vollsten Zufriedenheit ausgeübt hat.

 

Ein besonderer Dank ging an Otto Engel, der den Verein als Fahrer des Hexenwagens “Green Pearl” tatkräftig unterstützte.

Außerdem dankten die Weiherhexen Rudi Walter (Vertreter der Gemeinde Empfingen) für seine Anwesenheit und die Unterstützung als Wahlleiter.

 

Die Weiherhexen Empfingen e.V. präsentierten sich als stabiler Verein,

basierend auf einem außergewöhnlich hohen ehrenamtlichen Engagement und dem damit verbundenen Wachstum der Mitgliederzahlen.

 

Nach der Versammlung gab es für die Mitglieder die Gelegenheit beim ersten „Weiherhexen-Dartsturnier“ ihr Können unter Beweis zu stellen.


Bekanntmachung

Es ist geschafft. Nachdem von uns bereits am 22.11.2014 die Gründungsversammlung zum eingetragenen Verein erfolgreich abgehalten werden konnte, wurden wir nun vom Amtsgericht Horb in das Vereinsregister unter der Registernummer 507 eingetragen. Ab dem jetzigen Zeitpunkt tragen wir deshalb nun den Namen Weiherhexen Empfingen e.V..

 

Vielen Dank an alle die uns auf unserem bisherigen Weg unterstützt haben.

 

Eure Weiherhexen Empfingen e.V.


Gründungsversammlung zur Vereinsgründung

Am 22.11.2014 war es endlich soweit. Im Seeblick Empfingen konnten wir unsere Gründungsversammlung abhalten. Dazu waren 23 Hexen erschienen, die über die zukünftige Satzung und den Vorstand abstimmten. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Nun können die letzten Schritte bis zur Vereinsgründung vollzogen werden.

 

Hier noch ein Foto von den sieben stolzen Ausschussmitgliedern und unseren zwei Kassenprüfern.


Toller Erfolg beim Showtanzwettbewerb in Freudenstadt

Am Samstag den 22.02.2014 durften wir uns über einen tollen Erfogl beim Showtanzwettbewerb in Freudenstadt freuen. Bei 6 Showtanzgruppen gingen wir mit dem einzigsten Maskentanz an den Start. 

Gegen die hochgradigen Showtänze der Konkurenz gelang es uns verdient den dritten Platz nach Hause zu holen. Nur gegen die starke Konkuzenz aus Mühlheim/Renfrizhausen und Waldachtal mussten wir uns knapp geschlagen geben.

Der dritte Platz und den Gewinn des Preisgeldes wurde natürlich kräftig gefeiert. 

Wir bedanken uns bei allen Fans und beim tollen Puplikum das uns lautstark unterstütz hat.